Die Facebook Awards 2016

 

Im letzten Jahr bewarben sich an die 2700 Projekte für die Facebook Awards, die in fünf Kategorien vergeben wurden. Jetzt beginnt das Auswahlverfahren für die nächste Runde, die neu angepasst sowie die Kategorien neu definiert wurde.

Durch die Anpassungen sollen auch Kampagnen aus kleineren Märkten mehr Beachtung geschenkt werden. Deshalb bekommen sie eine eigene Kategorie. Weitere Kategorien sind „Best of EMEA“, „Best of LATAM“, „Best of APAC“ und „Best of NA“. Die Jury besteht aus lokalen Creative Executives, die für die besten Kampagnen jeder Region hinzugezogen werden.

Am 8. Januar hat die Bewerbungsphase für Agenturen und Werbungtreibende begonnen. Bis zum 21. April bewerten die Mitglieder des Facebook Creative Shop die eingegangenen Kampagnen. Dann wird bekannt gegeben, wer sich für die regionalen Awards am 2. Mai qualifiziert hat. Die Gewinner der regionalen Awards qualifizieren sich für den internationalen Facebook Award. Das Global Creative Council kürt dann am 1. Juni in New York die Gewinner 2016 in den fünf Kategorien der Facebook Awards.

Das sind die neu gestalteten Kategorien:

Best Use of Facebook Family of Brands

Wird an die kreativste und am besten umgesetzte Facebook/Instagram Kampagne verliehen.

Innovation

Wird an Kampagnen verliehen, die nicht nur kreativ sind, sondern auch das Publikum auf eine neue Weise ansprechen.

Small Business

Geht an Kampagnen, die ihre lokalen Zielgruppen auf kreative Weise bei Facebook und Instagram ansprechen und das Geschäft des Unternehmens voranbringen. Die Gewinner dieser Kategorie erhalten zusätzlich Facebook Werbe-Credits.

Social for Good

Wird an kreative gemeinnützige Kampagnen verliehen, die durch ihre hohe Aufmerksamkeit auf Facebook und Instagram einen positiven sozialen Wandel herbeigeführt haben.

Integrated

Geht an Kampagnen, welche Facebook in eine größere, über sämtliche Kanäle und Medien laufende Kampagne integriert haben.

Neuerdings laufen alle Bewerbungs- und Auswahlverfahren ausschließlich über mobile Geräte.

Einen Überblick zu den Gewinnern aus dem Jahr 2015 finden Sie hier.