E-Commerce wird International

Viele Online-Händler wollen jetzt ins Ausland expandieren und ihren Kundenstamm international erweitern. Damit dieser Schritt erfolgreich gelingt und die Kunden auf sich aufmerksam macht, sollten bestimmte Faktoren beachtet werden.

Anzeige:

Wichtig ist es vor allem, sich auf die Gewohnheiten der Nutzer einzulassen und den eigenen Markt darauf anzupassen. Was sonst noch zu beachten ist, sehen Sie in der folgenden Infografik.

 

International

 

Für den Internetauftritt halten wir es für sehr wichtig, einen Muttersprachler alles übersetzen zu lassen. Dieser kennt in der Regel alle Gepflogenheiten der Menschen und wie sie sich ausdrücken. Sie müssen Ihre Zielgruppe genau definieren, kennen und Ihren Shop darauf ausrichten.