Instagram – das neue Tinder!

Du willst mal schnell etwas einbetten? Also so #reallife?

Es ist in aller Munde: die App „Tinder“, die sich mittlerweile in fast allen Regionen Deutschlands zur Beischlafs-App entwickelt hat, hat ausgesorgt. Instagram dient nun den des öfteren mal auftauchenden „Ich würd‘ jetzt gern mal…“ -Feelings – völlig ungewollt. Ob das mit der letztjährigen Option zur Einbindung der Instagram-Profile auf das persönliche Tinder-Profil zu tun hat? Danach integrierte die Dating-App automatisch alle aktuellen Fotos in das jeweilige Profil.

Aber eins ist sicher: Die wirklich Willigen unter uns laufen Ihrem Special Interest mittlerweile auf einem seriösen und bisher doch noch sehr unverrufenen Netzwerk über den Weg: Instagram – ganz ohne wisch nach links oder rechts.“

Wer noch tinder…äh ich meine tiefer in das Thema eintauchen möchte:

 

 

Liebe geht bekanntlich durch’s Ohr

Tinder hat sich auch eine Zusammenarbeit mit Spotify gesichert. Nun können Nutzer der Dating-App ihre potenziellen Partner über ihren Musikgeschmack auswählen. Durch die Kooperation mit dem Streaming-Dienst Spotify ist es den Usern nun möglich, die Lieblingslieder des anderen auf dessen Tinder-Profil zu hören. Und dazu braucht man nicht mal ein Spotify-Konto! Wer aber eines hat, kann es zusätzlich mit seinem Tinder-Profil verknüpfen und seine favorisierten Künstler anderen anzeigen lassen. Bekanntlich sagt ein Lied ja mehr als tausend Worte.

Überraschenderweise ist diese Kooperation mal ein Schritt weg von dem oberflächlichen, selbstverliebten Selfie-Wahn. Ob die One-Night-Stand-Jäger auf Tinder das überleben? Immerhin besteht die Gefahr, dass sie jemanden aufgrund ihres übereinstimmenden Musikgeschmacks nach rechts wischen. Wenn sich im nachhinein nun rausstellen sollte, dass dieser jemand den überzogenen, völlig absurden Schönheitsidealen des „Wischers“ nicht gerecht werden kann oder schlimmer noch auf eine feste Beziehung aus ist – was dann? Gesellschaftlicher Selbstmord!

 

Netflix and Chill

Der nächste Schritt ist hoffentlich eine Kooperation mit Netflix: Hey, du guckst auch schon seit 5 Stunden ununterbrochen Game of Thrones?! Ich auch! Wir passen perfekt zueinander!

 

Autor: mbs