Media & Me – Backstage bei Medienberufen

 

Das Projekt Media & Me ermöglicht Jugendlichen und jungen Erwachsenen einen Einblick in die medientypischen Berufe, wie beispielsweise Radio, Fernsehen, Zeitung oder Werbeagenturen. Neben den saarländischen Firmen sind auch luxemburgische und belgische dabei.
Hier findest Du alles, was du zu dem Projekt wissen musst:

Du willst beruflich „irgendwas mit Medien“ machen? Du hast aber noch keine richtige Vorstellung davon, welche Berufe es gibt und wo Deine Stärken liegen? Mach mit beim Projekt „Media & Me“ und wirf einen Blick hinter die Kulissen beim Radio, Fernsehen, Zeitungen sowie Werbeagenturen!

Du erhältst einen Überblick über verschiedenste Medienberufe und deren Voraussetzungen. Begleitet von erfahrenen Redakteuren, Journalisten und Marketingexperten produzierst Du eigene Video- und Audiobeiträge, schreibst tagesaktuelle Zeitungsartikel und erfährst, wie Botschaften wirken. So erkennst Du, in welchem Berufsfeld Deine Vorlieben und Stärken liegen. Das Besondere daran: Du lernst ansässige Medienunternehmen im Saarland, der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens und Luxemburgs kennen und kannst erste grenzüberschreitende Kontakte für Deine weitere berufliche Zukunft knüpfen.

Um mitmachen zu können, solltest Du 18 Jahre alt sein, Interesse an Medien, Journalismus und Marketing haben, mit dem Internet und mobilen Endgeräten umgehen können und ein wenig Zeit mitbringen. Denn um alle Medienberufe kennenzulernen und am Ende eine Teilnahme-Bescheinigung zu erhalten, solltest Du an allen sechs mehrtägigen Modulen teilnehmen, die über das ganze Jahr verteilt stattfinden. Alle Info‘s zum Projekt, den Modulen und Terminen findest Du im Web unter www.media-and-me.de und auf der Facebook-Seite Media & Me.

Bewirb Dich jetzt und sei dabei, wenn es heißt: Media & Me – Backstage bei Medienberufen!

Der marketingblog.saarland wünscht viel Spaß bei und mit „Media & Me“ sowie viel Erfolg bei den Veranstaltungen!