Neue Facebook-Tools

Bei Facebook können jetzt Unternehmen mit dem „Pages Messaging“ private Nachrichten ihren Kunden senden. Und Promis können zukünftig live Videos streamen.

Anzeige:

Unternehmen möchten nicht alles öffentlich in den sozialen Netzwerken kommunizieren. Deshalb ermöglicht Facebook den Unternehmen private Nachrichten an ihre Kunden zu verschicken. Dadurch können Kunden aus einer so genannten Local Awareness Ad heraus mit einem Klick auf den enthaltenen Call-to-Action-Button direkt mit der Firma in Kontakt treten. Im Gegenzug können Unternehmen mit einer privaten Nachricht die Kommentare beantworten.

„Messaging ist zu einem bevorzugten Kommunikationsmittel der Nutzer geworden. Jetzt gibt es für Nutzer und Unternehmen neue Wege für Echtzeit-Konversationen auf Facebook.“

So das Unternehmen in seinem Facebook for Business-Blog.

Damit es einfacher wird stellt Facebook Tools zur Verfügung, die das Verwalten der Nachrichten erlauben. Im Gegenzug wird dem Nutzer auf der Seite eingeblendet, wie schnell die Fragen beantwortet werden.

Und nun zu den Promis. Dank der App Facebook Mentions können Prominente live Videoclips mit ihren Fans teilen. Die Nutzer können die Videos dann kommentieren, mit Gefällt mir markieren oder an ihre Freunde weiterleiten. Zum späteren Ansehen bleiben die Live-Mitschnitte auf der Promi-Seite bei Facebook.