SCHMETTERLINGE IM BAUCH?!

Events, Konzerte, Festivals und und und

Eventbranche im Saarland, bei dem Begriff fallen einigen von euch bestimmt Bilder von Locations wie Kongresshalle, E-Werk, Völklinger Hütte und Sauwasen ein.
Ja, der Markt für Events ist im Saarland sicherlich gegeben, denken wir dabei mal nur an die Sommertage in Saarbrücken. Dann lädt das Nauwieserviertelfest wieder ein, das Saarspektakel sorgt für eine unterhaltsame Abkühlung und die Saarlandhalle öffnet ihre Tore für Conventions & Messen.
Egal, ob am Saarbrücker Schloss oder im Pavillionzirkuszelt, Veranstaltungen sind beim saarländischen Völkchen gerne gesehen, daher haben wir heute mal einen Interviewpartner, der sich schon mit 19 Jahren diesen Bereich aussuchte und es zu seinem Business machte.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass er dafür verantwortlich ist, dass für die Stars und Sternchen der Pop & Rock Kultur das Saarland durchaus doch ein Begriff auf der Landkarte ist.

Er formte wie ein Eventgott aus Matsch und Lehm die Sauwasen zu einer Wiese des Rocks und guter Laune. Dieses Jahr bringt er noch mehr Kultur mit dem Projekt „Colours of Pop“ zu uns (Vorsicht SPOILER). Die HipHopper preisen ihn für sein UrbanArt! HipHop Festival und den Elektro-Partypeople bescherte er mit dem Electro Magnetic ein Mega-Event.

Er ist nicht nur für die ganzen genannten Events verantwortlich, sondern lebt diese auch. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Presented for People GmbH & Co.KG und 4 plus 1 Konzerte GmbH. Die Rede ist von keinem geringeren als der, der unsere Festival-Szene erst recht belebte und gleichzeitig auch great again machte. Der heutige Interviewpartner ist Thilo Ziegler, Papa des Rocco del Schlacko, Konzerteausleger, Visionär und Macher, viel Spaß !