Storytelling

Content-Marketing war noch nie so wichtig, wie in der heutigen Zeit, in der wir nur so überhäuft werden von Daten, Informationen und natürlich auch Reklame. Ein wichtiges Instrument ist hierbei das sogenannte „Storytelling“. Aber was bedeutet Storytelling und wie wendet man es richtig an?

In dem Beitrag von Julian Dziki auf seokratie.de wird erklärt, was Storytelling ist und wie es funktioniert. Dabei wird von ihm erläutert, wie man eine Geschichte zu dem eigenen Content aufbaut.

Zum Beitrag

Die meisten Geschichten folgen hierbei einem bestimmten Ablauf. Diese nennt man „Heldenreise“. Zum Beispiel folgt der Spot „Farbe“ von hagebaumarkt diesem Prinzip:

 

 

Die Heldin, hier also die Kundin, streicht in Ruhe ihre Wand mit roter Farbe an. Leider geht ihr die Farbe aus und so „begibt“ sie sich direkt in den Baumarkt ihres Vertrauens, um neue Farbe zu besorgen. Unserer Heldin wird direkt von einem Mitarbeiter geholfen, sodass sie am Ende weiter ihre Wand anstreichen kann. Was mit der irritierten, anderen Kundin passiert, erfahren wir leider (vielleicht noch) nicht.

Achten Sie mal in der Werbung darauf, welche Unternehmen die „Heldenreise“ darstellen. Wir finden solche Spots auf jeden Fall besser, also 08/15-Spots mit schönen Landschaften, einem eintönigen Sprecher und einer eingehenden Melodie, oder was meinen Sie? Verwenden Sie Storytelling bereits?